Archives Mai 2022

Wanderung zum Thiemitzhammer mit Besichtigung Räumlasmühle

Wanderung zum Thiemitzhammer mit Besichtigung Räumlasmühle
27. Mai 17 Uhr Der CSU-Ortsverband Schwarzenbach a.Wald lädt zu einer kulturellen Kurzwanderung am Freitag 27. Mai 2022 in das Thiemitztal ein. Um 17.00 Uhr ist der Treffpunkt auf dem Parkplatz direkt vor der Räumlasmühle und der Säger und Eigentümer Karl-Heinz Wolf wird nach dem Grußwort der Vorsitzenden Frau Klein sein Gatter anwerfen und einen Fichtenstamm durchlassen. Im Anschluss suchen wir nach kurzem Fußweg den Standort des Thiemitzhammer mit Hochofen und Schmiede. Vielleich finden [Weiterlesen]

Ein kleiner Blumengruß

Ein kleiner Blumengruß
Zum Muttertag überbrachten die stellvertretende Vorsitzende der Frauenunion Helga Thieroff und stellvertretende CSU-Vorsitzende Christine Rittweg Rosen an die Bewohnerinnen unseres Seniorenheimes in Schwarzenbach a.Wald. Darüber freute sich auch Bawos-Mitarbeiterin Katja Querfurth. Leider wurden auch in diesem Jahr die Blumen wieder kontaktlos übergeben. Wir hoffen, wir konnten auch so eine kleine Freude bereiten und freuen uns auf zukünftige Begegnungen. [Weiterlesen]

Kita Arche Noah besichtigt

Kita Arche Noah besichtigt
Noch ist die Kita Arche Noah in der Schützenstraße, bevor es bald mit dem Neubau in der Josef-Witt-Straße beginnt. Deshalb haben sich Mitglieder der CSU/ÜHL Fraktion getroffen, um die aktuellen Räume des Kindergartens zu besichtigen. Organisator Matthias Wenzel begrüßte vor allem Kitaleiterin Nadine Degelmann mit ihrer Stellvertreterin Sabrina Reichel. Der Rundgang ging durch die Räume der 24 Krippenkinder im Alter von 0-3 Jahren, die in zwei Gruppen aufgeteilt sind. Es gibt Wickelräume, [Weiterlesen]

Waldumbau auch für private Besitzer

Waldumbau auch für private Besitzer
Das Bild zeigt von links: Bürgermeister Reiner Feulner, Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Friedrich, CSU-Vorsitzende Bianka Klein sowie Ralph und Christiane König. CSU Schwarzenbach a.Wald informiert sich über den Waldumbau auch für private Besitzer Aus einem Experiment ist ein Erfolg geworden. Ralph und Christiane König haben im Jahr 2011 in Schwarzenbach a.Wald ein Grundstück übernommen. Die 1,3 Hektar waren nach Sturm und Borkenkäfer eigentlich ein Totalschaden. Was Ralph König [Weiterlesen]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen